Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Sachverhalt Checkliste Lösung Muster Der Kameramann Jürgen Siekmann, der zwar alkoholabstinent lebt, aber ab und zu gerne einen Joint raucht, kommt in die Kanzlei des Rechtsanwalts und bittet um Hilfe. Die Fahrerlaubnisbehörde habe ihm, obwohl er zum ersten Mal im Zusammenhang mit Cannabis im Straßenverkehr auffällig geworden sei, sofort die Fahrerlaubnis entzogen. Widerspruch und erstinstanzliche Klage hiergegen seien erfolglos geblieben. Er wolle sich nunmehr anwaltlich vertreten lassen und gegen die ihn belastenden Bescheide und das erstinstanzliche Urteil vorgehen. Außerdem möchte er so schnell wie möglich wieder am Straßenverkehr teilnehmen. Der Rechtsanwalt lässt sich eine Vollmacht unterzeichnen und nimmt Akteneinsicht. Diese ergibt Folgendes: Der Mandant ist bislang nie im Straßenverkehr auffällig geworden. Auch außerhalb des Straßenverkehrs ist er bisher nicht polizeibekannt. Bei einer Verkehrskontrolle am 28.04.2019 stellte die Polizei fest, dass der Mandant [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert? Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

30 Tage kostenlos testen!
Login
Passwort vergessen