Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

Für Sie aktualisiert

Jetzt mit zahlreichen neuen Entscheidungen:

Die Haftungsquoten nach Unfallsituationen

Neue Rspr. des BVerfG zum Informationsanspruch im Bußgeldverfahren:

Spezialreport mit Handlungsempfehlungen für den Verteidiger

Jetzt neu in Ihren 100 Mandaten zum Verkehrs-OWi-Recht!

Vorgehen gegen verkehrsbeschränkende Verkehrszeichen (Radfahrstreifen)

Deubner Gutachtenservice

Wählen Sie Ihren Einstieg: Erhalten Sie alle relevanten Informationen zu dem Verfahrensschritt, in dem Sie sich gerade befinden, über den Kasten unten, oder navigieren Sie über die Leiste oben durch Arbeitshilfen, Handbücher etc. 

Rechtsportal
Verkehrsrecht

News

22.07.2021

Abstufung eines Corona-Risikogebiets verkürzt Quarantäne

Die zwischenzeitliche Rückstufung von einem Virusvariantengebiet zu einem Hochinzidenzgebiet kann nach einer Reiserückkehr die Quarantänedauer einer geimpften Person verkürzen. Das hat das Verwaltungsgericht Mainz in einem Eilverfahren entschieden. Im Streitfall war gegenüber einer Frau, die Anfang Juli 2021 aus Portugal zurückgekehrt war, zunächst eine 14-tägige Quarantäne angeordnet worden.

22.07.2021

Abgasskandal: Schadensersatz bei Weiterverkauf und Wechselprämie

Der Weiterverkauf eines vom „Abgasskandal“ betroffenen Fahrzeugs lässt den Schadensersatzanspruch gegen den Hersteller nicht entfallen. Ein marktgerechter Verkaufserlös tritt an die Stelle des herauszugebenden Fahrzeugs und ist bei der Berechnung der Schadenssumme zu berücksichtigen. Nicht abzuziehen ist eine „Wechselprämie“ beim Wechsel von Auto oder Marke. Das hat der BGH entschieden.