Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 84 Kraftloserklärung eines Erbscheins und anderer Zeugnisse

FGG ( Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit )

 
 

1Gegen einen Beschluß, durch den ein Erbschein für kraftlos erklärt wird, findet die Beschwerde nicht statt. 2 Das gleiche gilt von einem Beschluß, durch den eines der in den § 1507, § 2368 des Bürgerlichen Gesetzbuchs und den § 37, § 38 der Grundbuchordnung vorgesehenen gerichtlichen Zeugnisse für kraftlos erklärt wird.





 Stand: 01.06.2021