Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

Jugendschutzgesetz

JuSchG ( Jugendschutzgesetz )

FNA : 2161-6

Fassung vom 23.07.2002

Inkrafttreten der Fassung: 01.04.2003

Stand: 01.06.2024

Zuletzt geändert durch:

Gesetz zur Durchführung der Verordnung (EU) 2022/2065 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. Oktober 2022 über einen Binnenmarkt für digitale Dienste und zur Änderung der Richtlinie 2000/31/EG sowie zur Durchführung der Verordnung (EU) 2019/1150 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2019 zur Förderung von Fairness und Transparenz für gewerbliche Nutzer von Online-Vermittlungsdiensten und zur Änderung weiterer Gesetze vom 06.05.2024 (BGBl. I Nr. 149)

 

    Inhaltsverzeichnis







Abschnitt 1  Allgemeines

§ 1 Begriffsbestimmungen

§ 2 Prüfungs- und Nachweispflicht

§ 3 Bekanntmachung der Vorschriften

Abschnitt 2  Jugendschutz in der Öffentlichkeit

§ 4 Gaststätten

§ 5 Tanzveranstaltungen

§ 6 Spielhallen, Glücksspiele

§ 7 Jugendgefährdende Veranstaltungen und Betriebe

§ 8 Jugendgefährdende Orte

§ 9 Alkoholische Getränke

§ 10 Rauchen in der Öffentlichkeit, Tabakwaren

Abschnitt 3  Jugendschutz im Bereich der Medien

§ 10 a Schutzziele des Kinder- und Jugendmedienschutzes

§ 10 b Entwicklungsbeeinträchtigende Medien

§ 11 Filmveranstaltungen

§ 12 Bildträger mit Filmen oder Spielen

§ 13 Bildschirmspielgeräte

§ 14 Kennzeichnung von Filmen und Spielprogrammen

§ 14 a Kennzeichnung bei Film- und Spielplattformen

§ 15 Jugendgefährdende Medien

§ 16 Landesrecht

Abschnitt 4  Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz

§ 17 Zuständige Bundesbehörde und Leitung

§ 17 a Aufgaben

§ 17 b Beirat

§ 18 Liste jugendgefährdender Medien

§ 19 Personelle Besetzung der Prüfstelle für jugendgefährdende Medien

§ 20 Vorschlagsberechtigte Verbände

§ 21 Verfahren der Prüfstelle für jugendgefährdende Medien

§ 22 Aufnahme periodisch erscheinender Medien in die Liste jugendgefährdender Medien

§ 23 Vereinfachtes Verfahren

§ 24 Führung der Liste jugendgefährdender Medien

§ 24 a Vorsorgemaßnahmen

§ 24 b Befugnisse und Verfahren

§ 24 c (weggefallen)

§ 24 d (weggefallen)

§ 25 Rechtsweg

Abschnitt 5  Verordnungsermächtigung

§ 26 Verordnungsermächtigung

Abschnitt 6  Ahndung von Verstößen

§ 27 Strafvorschriften

§ 28 Bußgeldvorschriften

Abschnitt 7  Schlussvorschriften

§ 29 Übergangsvorschriften

§ 29 a Weitere Übergangsregelung

§ 29 b Bericht und Evaluierung

§ 30 Inkrafttreten, Außerkrafttreten





 Stand: 01.06.2024