Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 289 Einstellung des Insolvenzverfahrens

InsO ( Insolvenzordnung )

 
 

Im Fall der Einstellung des Insolvenzverfahrens kann Restschuldbefreiung nur erteilt werden, wenn nach Anzeige der Masseunzulänglichkeit die Insolvenzmasse nach § 209 verteilt worden ist und die Einstellung nach § 211 erfolgt.





 Stand: 01.06.2020