Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 64 Bewährungsplan

JGG ( Jugendgerichtsgesetz )

 
 

1§ 60 gilt sinngemäß. 2Der Jugendliche ist über die Bedeutung der Aussetzung, die Bewährungs- und Unterstellungszeit, die Weisungen und Auflagen sowie darüber zu belehren, daß er die Festsetzung einer Jugendstrafe zu erwarten habe, wenn er sich während der Bewährungszeit schlecht führe.





 Stand: 01.06.2021