Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 10 Geltung in Fällen des Quasi-Splittings

VAHRG ( Versorgungsausgleichs-Härteregelungsgesetz )

 
 

In den Fällen des § 1 Abs. 3 gelten die §§ 4 bis 9 sinngemäß. 





 Stand: 01.02.2024