Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

BFH, Urteil vom 29.04.2009 - Aktenzeichen I R 74/08

DRsp Nr. 2009/96439

Wertminderung, Teilwertabschreibung, Wirtschaftsgut, Nutzungsdauer

Rechtsfrage: Teilwertabschreibung: Welche Voraussetzungen gelten für die Annahme einer "voraussichtlich dauernden Wertminderung" i.S.d. § 6 Abs. 1 Nr. 1 Satz 2 (Streitjahr 2000), wenn beabsichtigt war, das Wirtschaftsgut des Anlagevermögens, dessen Teilwert gesunken war, innerhalb eines überschaubaren Zeitraums nach dem Bilanzstichtag zu verkaufen?

Normenkette:

EStG § 5 Abs. 1 § 6 Abs. 1 Nr. 1 S. 2 ; HGB § 253 Abs. 2 ;

Hinweise:

Zulassung durch FG

Rechtsmittelführer: Verwaltung

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 29.04.2009, durcherkannt.

Vorinstanz: Finanzgericht Münster - 27.6.2008 - 9 K 3138/06 K,G,
Fundstellen
BFH-anhängig [anhängig] - Liste 2008/09/18
BFH-anhängig [erledigt] - Liste 2009/08/20
TOP

BFH - Urteil vom 29.04.2009 (I R 74/08) - DRsp Nr. 2009/96439

2009