Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

c) Begriff der Insolvenzmasse

2. Überblick über allgemeine Vorschriften der Insolvenzordnung | Handbuch des Mietrechts
III. Anforderungen an eine ordnungsgemäße Abrechnung

C. Abrechnung der Betriebskosten | Handbuch des Mietrechts
a) Miete

3. Ansprüche des Vermieters in der Mieterinsolvenz | Handbuch des Mietrechts
Entscheidung

Verbindlichkeiten aus Dauerschuldverhältnissen in der Insolvenz des Schuldners; Rechtstellung des vorläufigen Insolvenzverwalters bei Nichterlassung eines allgemeinen Verfügungsverbots; Kündigung von Miet- und Pachtverhältnissen wegen Nichtzahlung des Miet- bzw. Pachtzinses

BGH (IX ZR 195/01)

Datum: 18.07.2002

Fundstelle: BGHZ 151, 353; DB 2002, 2100; DZWIR 2002, 470; LM H. 12/2002 § 55 InsO Nr. 4-6; MDR 2002, 1454; NJW 2002, 3326; NZI 2002, 543; NZM 2002, 859; Rpfleger 2002, 640; WM 2002, 1888; ZIP 2002, 1625; ZInsO 2002, 819; ZVI 2002, 250

Auszug:
Die Klägerin verpachtete Frau P. Y. (nachfolgend: Schuldnerin) langfristig für monatlich 10.200 DM - einschließlich Umsatzsteuer und Vorauszahlung von Nebenkosten - Räume zum Betrieb einer Gaststätte nebst zugehöriger [...]