Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Außerordentliche betriebsbedingte Kündigung des Geschäftsführeranstellungsvertrages wegen Betriebseinstellung; Kündigung wegen Meinungsverschiedenheiten über die Erstattung von Spesen

BGH (II ZR 353/00)

Datum: 28.10.2002

Fundstelle: BGHReport 2003, 119; DB 2002, 2640; DStR 2003, 40; GmbHR 2003, 33; MDR 2003, 161; NJ 2003, 308; NJW 2003, 431; NZG 2003, 86; WM 2002, 2465; ZIP 2002, 2254

Auszug:
Die Parteien streiten u.a. über die Wirksamkeit der fristlosen Kündigung eines Geschäftsführeranstellungsvertrages. Der Kläger war ab 1. März 1995 alleiniger Geschäftsführer der beklagten GmbH, die kurz davor von ihrer [...]