Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Zeitweises Schweigen des Beschuldigten darf nicht zu dessen Lasten verwertet werden.

BGH (1 StR 78/99)

Datum: 24.03.1999

Auszug:
Die Revision des Angeklagten hat mit der Sachrüge Erfolg, weil die Beweiswürdigung des angefochtenen Urteils durchgreifende Mängel aufweist. Das Landgericht hat die Einlassung des Angeklagten, der die Taten weitgehend [...]