Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Der Nebenkläger und sein Vertreter sollten im Urteilsrubrum angegeben werden.

BGH (4 StR 633/97)

Datum: 21.04.1998

Auszug:
Die Angabe des Nebenklägers und seines Vertreters im Rubrum ist in § 275 Abs. 3 StPO zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben; ihre Aufnahme im Urteilseingang entspricht aber der - auch vom Senat praktizierten - [...]