Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Ist eine Tat oder Tatbestandsvariante schon vollständig abgeschlossen, so kann beim Hinzutretenden eines Dritten diesem trotz Kenntnis, Billigung oder Ausnutzen der geschaffenen Lage das abgeschlossene Geschehen nicht angelastet werden.

BGH (2 StR 28/97)

Datum: 12.02.1997

Fundstelle: NStZ 1997, 272; StV 1997, 580

Auszug:
Das Landgericht hat den Angeklagten wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt, die Fahrerlaubnis entzogen und die Verwaltungsbehörde angewiesen, dem [...]