Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Mitverschulden des Bauherrn bei Schäden durch Fortfall der Baugenehmigung nach voreiligem Baubeginn(a) im Falle einer mit widersprüchlichen Auflagen versehenen Baugenehmigung;(b) im Falle einer angefochtenen, aber für sofort vollziehbar erklärten Baugenehmingung.

BGH (II ZR 182/83)

Datum: 28.06.1984

Fundstelle: DRsp I(123)294b; NJW 1985, 265

Auszug:
Der Senat betont, daß nach seiner ständigen Rechtspr. die Erteilung einer rechtswidrigen Baugenehmigung eine Amtspflichtverletzung auch gegenüber dem Antragsteller darstelle, die zur Schadensersatzpflicht des Trägers [...]