Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Keine wirksame Schöffenwahl durch Auslosung.

BGH (2 StR 327/84)

Datum: 21.09.1984

Fundstelle: BGHSt 33, 41; DRiZ 1984, 485; DRsp IV(480)206d; EzSt GVG § 42 Nr. 1; JR 1985, 80; JZ 1984, 1120; LM GVG § 42 Nr. 4; MDR 1985, 68; NJW 1984, 2839; NStZ 1985, 82; StV 1985, 455; wistra 1985, 28

Auszug:
Der beim AG Frankfurt eingerichtete Schöffenwahlausschuß war am 25. 8. 1980 in nichtöffentlicher Sitzung zusammengetreten, um aus der Vorschlagsliste für die nächsten vier Geschäftsjahre die Haupt- und Hilfsschöffen [...]