Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BGH - Entscheidung vom 20.09.1984

III ZR 198/82

Normen:
GG Art. 14
WRV Art. 153
Württ-HohenzVerf. (v. 18. Mai 1947, RegBl 1947, 1) Art. 15

Die Klägerin ist Eigentümerin des Grundstücks Flst.Nr. 590/1 der Gemarkung Sch. Das Grundstück ist etwa 8 ha groß, es umfaßt neben Grünland und Wald auch eine Kiesgrube. Schon im vorigen Jahrhundert hatte sich die [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen