Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Rücktritt beim unechten Unterlassungsdelikt

BGH (2 StR 251/02) | Datum: 20.12.2002

BGH (4 StR 165/02) | Datum: 12.09.2002
Entscheidung

Der Täter verhindert die Vollendung der Tat, wenn er willentlich eine neue Kausalreihe in Gang setzt, die für die Nichtvollendung mindestens mitursächlich wird. Daß daneben andere, vom Willen des Täters unabhängige Umstände zur Verhinderung der Tatvollendung beigetragen haben, steht einem strafbefreienden Rücktritt ebensowenig entgegen, wie die Möglichkeit, etwas anderes oder mehr zu tun, um die Vollendung mit größerer Sicherheit zu verhindern.

BGH (2 StR 521/84)

Datum: 07.11.1984

Fundstelle: DRsp III(310)32Nr. 26; JuS 1987, 528; NJW 1985, 813

Auszug:
Anmerkung Bloy JuS 1987, 528 DRsp III(310)32Nr. 26 JuS 1987, 528 NJW 1985, 813 [...]