Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BGH - Entscheidung vom 06.02.2019

I ZB 8/19

Normen:
ZPO § 574 Abs. 1 S. 1 Nr. 2

BGH, Beschluss vom 06.02.2019 - Aktenzeichen I ZB 8/19

DRsp Nr. 2019/6310

Verwerfung der Rechtsbeschwerde als unzulässig hinsichtlich Zulassung des Rechtsmittels

Tenor

Die Rechtsbeschwerde gegen den Beschluss des 20. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Köln vom 21. November 2018 wird auf Kosten des Beklagten als unzulässig verworfen, weil das Beschwerdegericht das Rechtsmittel nicht zugelassen hat (§ 574 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 , § 577 Abs. 1 Satz 2 ZPO , vgl. BGH, Beschluss vom 17. März 2011 – I ZB 12/11, juris, Rn. 3).

Normenkette:

ZPO § 574 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 ;
Vorinstanz: LG Köln, vom 06.03.2018 - Vorinstanzaktenzeichen 8 O 158/15
Vorinstanz: OLG Köln, vom 21.11.2018 - Vorinstanzaktenzeichen 20 U 45/18