Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

VGH Baden-Württemberg - Entscheidung vom 17.10.2017

9 S 2244/15

Normen:
GG Art. 3 Abs. 1
GG Art. 28 Abs. 2
GG Art. 106 Abs. 7
LV Art. 73 Abs. 3
FAG BW § 13
FAG BW § 14
LVwVfG § 39 Abs. 1
LVwVfG § 40
LVwVfG § 45
VwGO § 114 S. 1
VwV-Ausgleichstock
GG Art. 3 Abs. 1
GG Art. 28 Abs. 2
GG Art. 106 Abs. 7
LV Art. 73 Abs. 3
FAG BW § 13
FAG BW § 14
LVwVfG § 39 Abs. 1
LVwVfG § 40
LVwVfG § 45
VwGO § 114 S. 1
VwV-Ausgleichstock
VwGO § 113 Abs. 5 S. 1
VwGO § 114 S. 1
LV Art. 73 Abs. 3
FAG BW § 13
FAG BW § 14
LVwVfG § 39 Abs. 1
LVwVfG § 40
LVwVfG § 45
GG Art. 3 Abs. 1
GG Art. 28 Abs. 2
GG Art. 106 Abs. 7

Auf die Berufung des Beklagten wird das Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 23. September 2015 - 2 K 2577/14 - geändert. Die Klage wird insgesamt abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens in [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen