Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

VGH Bayern - Entscheidung vom 05.12.2016

3 ZB 15.2089

Normen:
BayBeamtVG Art. 35 Abs. 2 Nr. 2, Art. 36 Abs. 1, Abs. 2 S. 2, Art. 38 S. 1, Abs. 2, Art. 116
VwGO § 124 Abs. 2 Nr. 1 - 3
BeamtVG § 20 Abs. 2
BeamtVG § 22 Abs. 1 S. 1
BeamtVG § 107 S. 2
GG Art. 3 Abs. 1, Art. 6 Abs. 1, Art. 33 Abs. 5
BayBeamtVG Art. 35 Abs. 2 Nr. 2
VwGO § 124 Abs. 2 Nr. 1-3
BeamtVG § 20 Abs. 2
BeamtVG § 22 Abs. 1 S. 1
BeamtVG § 107 S. 2
GG Art. 3 Abs. 1
BayBeamtVG Art. 36 Abs. 1
BayBeamtVG Art. 36 Abs. 2 S. 2
BayBeamtVG Art. 38 S. 1-2
BayBeamtVG Art. 116
GG Art. 6 Abs. 1
GG Art. 33 Abs. 5
VwGO § 124 Abs. 2 Nr. 1
BayBeamtVG Art. 35 Abs. 2 Nr. 2
BayBeamtVG Art. 36 Abs. 2
BayBeamtVG Art. 38 S. 2
BeamtVG § 20 Abs. 2
BeamtVG § 22 Abs. 1 S. 1
BeamtVG § 107 S. 2
GG Art. 3 Abs. 1
GG Art. 33 Abs. 5

I. Der Antrag auf Zulassung der Berufung wird abgelehnt. II. Die Klägerin trägt die Kosten des Zulassungsverfahrens. III. Der Streitwert für das Zulassungsverfahren wird auf € 30.991,44 festgesetzt. Der auf die [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten