Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Asylverfahrensrechtliche Beurteilung einer Zwangsheirat als erniedrigende Behandlung; Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft; Vorbringen von stichhaltigen Gründen für die Annahme eines drohenden ernsthaften Schadens im Herkunftsland durch den Ausländer; Berücksichtigung von potentiellen Handlungen von Familienangehörigen im Rahmen des subsidiären Schutzes

VGH Bayern (13a B 15.30241)

Datum: 17.03.2016

Auszug:
I. Die Berufung wird zurückgewiesen. II. Die Beklagte hat die Kosten des Berufungsverfahrens zu tragen. III. Das Urteil ist im Kostenpunkt vorläufig vollstreckbar. Die Beklagte kann die Vollstreckung durch [...]