Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Anspruch eines Beamten auf Zahlung des höheren Kinderanteils im Familienzuschlag für das 2003 geborene dritte Kind; Schadensersatzbegehren gegen den Dienstherren wegen Verletzung der Fürsorgepflicht; Erlöschen von Ansprüchen auf Nachzahlung des höheren Kinderanteils im Familienzuschlag der Stufen 2 bis 4; Berücksichtigung der Fürsorgepflicht im Rahmen des Einwands der unzulässigen Rechtsausübung; Rechtliche Bewertung der Auszahlung eines zu geringen Familienzuschlags als bloße versehentliche Falschberechnung und -auszahlung

VGH Bayern (3 ZB 13.804)

Datum: 22.03.2016

Auszug:
I. Der Antrag auf Zulassung der Berufung wird abgelehnt. II. Der Kläger trägt die Kosten des Antragsverfahrens. III. Der Streitwert für das Antragsverfahren wird auf 6.611,35 € festgesetzt. Der auf die Zulassungsgründe [...]