Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

LSG Sachsen-Anhalt - Entscheidung vom 10.11.2016

L 8 SO 48/15

Normen:
WBVG § 8
WBVG § 9
WTG LSA § 12
WTG LSA § 14
WTG LSA § 15
SGB IX § 15 Abs. 1 S. 4
SGB IX § 15 Abs. 1 S. 5
SGB V § 13 Abs. 3
BGB § 198
BGB § 203
SGB XII § 79
WBVG § 8
WBVG § 9
WTG LSA § 12
WTG LSA § 14
WTG LSA § 15
SGB IX § 15 Abs. 1 S. 4
SGB IX § 15 Abs. 1 S. 5
SGB V § 13 Abs. 3
BGB § 198
BGB § 203
SGB XII § 79
BGB §§ 194 ff.
SGB XII §§ 53 ff.
SGB XII §§ 75 ff.
SGB IX § 15 Abs. 1 S. 4-5
WBVG § 8 Abs. 2 S. 1-2
WBVG § 8 Abs. 3
WBVG § 9 Abs. 2 S. 1-4
WTG LSA § 12 Abs. 1 S. 2 Nr. 11
WTG LSA § 12 Abs. 3 S. 1 Nr. 1
WTG LSA § 14 Abs. 2
WTG LSA § 15 Abs. 1

Die Berufung wird zurückgewiesen. Die Beteiligten haben einander auch für das Berufungsverfahren Kosten nicht zu erstatten. Die Revision wird nicht zugelassen. Die Beteiligten streiten über höhere Leistungen der [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten