Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Anwendung der Vorschriften über die Geschäftsführung ohne Auftrag gem. § 677 BGB i.R.d. Wahrnehmung der Aufgabenerfüllung eines Trägers der öffentlichen Verwaltung für einen anderen; Erstattung der Kosten von Maßnahmen zur Beseitigung von Verunreinigungen des Rheins; Zuständigkeit des Bundes bei eingetretener Verunreinigung des Wassers durch den Zustand eines Schiffes

OVG Nordrhein-Westfalen (20 A 433/11)

Datum: 12.09.2013

Fundstelle: DÖV 2014, 129; NVwZ-RR 2014, 14

Auszug:
Das angefochtene Urteil wird teilweise geändert. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 20.928,39 Euro zuzüglich Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz ab dem 28. Januar 2005 zu zahlen. Im [...]