Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Arzthaftung: Zur Pflicht des Krankenhausträgers, daß über den Verbleib von Behandlungsunterlagen jederzeit Klarheit besteht

BGH (VI ZR 341/94)

Datum: 21.11.1995

Fundstelle: BGHR BGB § 823 Abs. 1 Arzthaftung 95; BGHR BGB § 823 Abs. 1 Arzthaftung 96; DRsp I(125)447b; MDR 1996, 261; NJW 1996, 779; VersR 1996, 330

Auszug:
Der Kläger unterzog sich am 30. August 1984 im Bundeswehrzentralkrankenhaus in K. als Privatpatient einem Eingriff, durch den der Chirurg Prof. Dr. L., ein selbstliquidierender beamteter Arzt, die Gallenblase mit den [...]