Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BGH - Entscheidung vom 30.06.1995

V ZR 118/94

Normen:
GVG § 17a Abs. 3, 5
WEG §§ 3, 7 Abs. 3, § 8 Abs. 2, § 43 Abs. 1 Nr. 1, § 46 Abs. 1
ZPO § 549 Abs. 2

Fundstellen:
BGHR GVG § 17a Abs. 5 Zuständigkeitsprüfung 1
BGHR WEG § 3 Abs. 1 Miteigentumsanteil 2
BGHR WEG § 43 Abs. 1 Nr. 1 Sondereigentum 1
BGHR WEG § 46 Abs. 1 Zuständigkeitsprüfung 1
BGHR WEG § 7 Abs. 3 Widersprüchlichkeit 1
BGHR ZPO § 549 Abs. 2 Wohnungseigentumssache 1
BGHZ 130, 159
DB 1995, 2470
DNotZ 1996, 289
DRsp I(152)247a-b
MDR 1996, 139
NJW 1995, 2851
Rpfleger 1996, 19
WM 1995, 1628
WuM 1995, 614
ZMR 1995, 521
ZfBR 1995, 300

Die Parteien sind jeweils Eigentümer einer Wohnung in einem Wohn- und Geschäftshaus. Für die Kläger ist darüber hinaus im Bestandsverzeichnis des Wohnungsgrundbuchs ein 13,4/1000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen