Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Der Qualifikationstatbestand des § 30 Abs. 1 Nr. 1 BtMG ist vom Umfang der tatsächlich gehandelten Menge des Betäubungsmittels unabhängig.

BGH (4 StR 29/93)

Datum: 16.03.1993

Fundstelle: MDR 1993, 1150 (Schmidt)

Auszug:
1. Die am 13. Juni 1991 zum Nachteil des M. B. begangene sexuelle Nötigung (II. 5. der Urteilsgründe) wird nicht von der unverändert zugelassenen Anklage erfaßt. Auch hat die Staatsanwaltschaft insoweit keine [...]