Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Umfang der Rechtsmittelbegründung bei mehreren voneinander unabhängigen, selbständig tragenden rechtlichen Erwägungen

BGH (IX ZB 89/89)

Datum: 25.01.1990

Fundstelle: AnwBl 1990, 393; BGHR ZPO § 519 Abs. 3 Nr. 2 Anfechtungsgründe 1; BGHR ZPO § 554 Abs. 3 Nr. 3 Anfechtungsgründe 1; BRAK-Mitt 1990, 115; DRsp IV(416)299d-e; MDR 1990, 712; NJW 1990, 1184; VersR 1990, 543; WM 1990, 1091

Auszug:
I. Der Kläger macht Amtshaftungsansprüche gegen das beklagte Land geltend, weil er von einem Notarvertreter falsch beraten worden sei. Das Landgericht hat die Klage abgewiesen mit der Begründung, der Notarvertreter [...]