Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Eine chemische Untersuchung der sichergestellten Haschischmengen durch einen Sachverständigen ist in aller Regel geboten.

BGH (1 StR 605/90)

Datum: 04.12.1990

Auszug:
Das Landgericht hat den Angeklagten - unter Freisprechung im übrigen - wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Hiergegen richtet sich die auf eine [...]