Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Begriff des Schwebens von Verhandlungen i.S. von § 203 S. 1 BGB

OLG Frankfurt/Main (17 U 170/16) | Datum: 12.07.2017
Verjährung von anerkannten Ansprüchen

OLG Köln (7 U 79/16) | Datum: 25.07.2016
Entscheidung

Abbruch der Verhandlungen durch Einschlafenlassen

BGH (VI ZR 44/89)

Datum: 06.03.1990

Fundstelle: BGHR BGB § 852 Abs. 2 Anwendungsbereich 3; BGHR BGB § 852 Abs. 2 Verhandlung 4; DAR 1990, 226; DRsp I(147)256c-e; FamRZ 1990, 599; MDR 1990, 809; NJW-RR 1990, 664; VRS 79, 172; VersR 1990, 755

Auszug:
Die Zweitbeklagte (im folgenden: die Beklagte) ist der Klägerin aus einem Verkehrsunfall vom 23. Oktober 1963 schadensersatzpflichtig. Die damals dreijährige Klägerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt; sie wird [...]