Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BGH - Entscheidung vom 28.09.1989

IX ZR 180/88

Normen:
ZPO § 253 Abs.2 Nr.2, § 561

Fundstellen:
AnwBl 1990, 37
BGHR BGB § 252 Satz 2 Darlegungslast 3
BGHR ZPO § 253 Abs. 2 Nr. 2 Bestimmtheit 13
BGHR ZPO § 256 Abs. 1 Schadensersatz 1
BGHR ZPO § 561 Abs. 1 Antragsänderung 1
DRsp IV(413)208a-b
FamRZ 1990, 37
KTS 1990, 76
MDR 1990, 148
NJW-RR 1990, 122
WM 1989, 1873

Die Klägerin verlangt von dem beklagten Rechtsanwalt Schadensersatz, weil er sie bei dem Abschluß einer Scheidungsvereinbarung ungenügend und fehlerhaft beraten habe. Die Klägerin war mit F.Ch.N. verheiratet. Die Ehe [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen