Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BGH - Entscheidung vom 22.06.1989

III ZR 266/87

Normen:
GG Art. 89
Gesetz über den Staatsvertrag betr. den Übergang der Wasserstraßen von den Ländern auf das Reich (vom 29. Juli 1921, RGBl. S. 961) § 1
WRV Art. 97, 171
WaStrG § 1
WaStrVermG § 1

Fundstellen:
BGHR EGBGB Art. 65 Anlandungen 1
BGHR GG Art. 89 Abs. 1 Ostsee 1
BGHR WaStrVermG § 1 Abs. 1 Ostsee 1
BGHZ 108, 110
MDR 1989, 888

Das Land Schleswig-Holstein als Kläger und die Bundesrepublik Deutschland als Beklagte strebten über die eigentumsrechtlichen Verhältnisse bestimmter Land- und Wasserflächen im Bereich des Auslaufs der Kossau aus dem [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen