Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

C. Beweislastim Rahmen der Mängelhaftung

§ 43 Gewährleistung und Vermieterhaftung | Handbuch des Mietrechts
§ 8 Formularmietverträge

Teil 2: Wohnraummietrecht | Handbuch des Mietrechts
Entscheidung

Gültigkeit einer vorformulierten Aushandelnsbestätigung; Vorformulierte Auftragsbestätigungen als AGB; Formularmäßige Vereinbarung eines Aufwendungserstattungsanspruchs des Maklers

BGH (IVa ZR 173/85)

Datum: 28.01.1987

Fundstelle: BB 1987, 781; BGHR AGBG § 1 Auftragsbestätigung 1; BGHR AGBG § 11 Nr. 15 Aushandelnsbestätigung 1; BGHR AGBG § 13 Abs. 1 Verwendung 1; BGHR AGBG § 9 Aufwendungsersatz 1; BGHZ 99, 374; BauR 1987, 308; DB 1987, 1295; DRsp I(120)159b-c; DRsp I(138)518d-e; DRsp-ROM Nr. 1992/3316; JR 1988, 109; JZ 1987, 726; MDR 1987, 563; NJW 1987, 1634; WM 1987, 471

Auszug:
Unter der Firma der Beklagten vermittelt deren Inhaber Immobilien. Die Klägerin ist eine als Verein eingetragene Verbraucherzentrale. Sie nimmt die Beklagte gemäß § 13 AGB-Gesetz auf Unterlassung der Verwendung [...]