Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Läßt sich trotz Berücksichtigung aller Beweisanzeichen nicht feststellen, daß ein zum Tod führendes Verhalten des Versicherten im inneren Zusammenhang mit seiner versicherten Tätigkeit steht, scheidet ein Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung aus (hier: Wegeunfall).

BSG (2 RU 24/84)

Datum: 30.04.1985

Fundstelle: BSGE 58, 76; VersR 1985, 988

Auszug:
BSGE 58, 76 VersR 1985, 988 [...]