Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Grenzfälle beim Ehegattenunterhalt: Welche Rechenmethode gilt?

Berechnung bei Eigeneinkommen | Familienrecht per Mausklick
Sind Kosten einer Kinder-Fremdbetreuung abziehbar?

Kinderbetreuung | Familienrecht per Mausklick
Was spricht generell für oder gegen eine Prägung der ehelichen Lebensverhältnisse?

Prägung der Lebensverhältnisse | Familienrecht per Mausklick
Entscheidung

Bemessung des nachehelichen Unterhaltsanspruchs nach der Anrechnungsmethode bei Erwerbstätigkeit beider Ehegatten

BGH (IVb ZR 31/84)

Datum: 19.06.1985

Fundstelle: DRsp I(166)151c-d; EzFamR BGB § 1578 Nr. 11; FamRZ 1985, 908; MDR 1986, 299; NJW 1986,68

Auszug:
Die Parteien waren seit 1954 verheiratet. Sie haben zwei volljährige Kinder. Im Sommer 1978 zog der Beklagte aus der Ehewohnung aus und wandte sich einer anderen Frau zu. Seither lebten die Parteien getrennt. Aus Anlaß [...]