Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Hat der Beklagte keinen Anlass zur Klage gegeben und erkennt er den Anspruch nach Klageerhebung sofort an, so trägt gem. § 93 ZPO der Kläger die vollen Prozesskosten, obwohl er in der Sache obsiegt. Daher sollte vor Klageerhebung stets eine gewisse Wartezeit einkalkuliert werden. Gerade bei der Regulierung von Verkehrsunfällen, die ja in den meisten Fällen außergerichtlich erfolgt, wird den Versicherungen von der Rechtsprechung eine gewisse Überlegungs- und Prüfungsfrist [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen