Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

OLG Hamburg - Entscheidung vom 26.04.2018

3 W 39/18

Normen:
UWG § 2 Abs. 1 Nr. 8
UWG § 3 Abs. 1
UWG § 3a
UWG § 5a Abs. 4
UWG § 8 Abs. 1
VO (EU) Nr. 524/2013 Art. 14 Abs. 1 S. 1
UWG § 2 Abs. 1 Nr. 8
UWG § 3 Abs. 1
UWG § 3a
UWG § 5a Abs. 4
UWG § 8 Abs. 1
VO (EU) Nr. 524/2013 Art. 14 Abs. 1 S. 1

Fundstellen:
GRUR-RR 2019, 16
MDR 2018, 949
MMR 2018, 835
WRP 2018, 859

I. Auf die sofortige Beschwerde des Antragstellers vom 8. Mai 2018 wird der Beschluss des Landgerichts Hamburg, KfH 6, vom 24. April 2018 (Aktenzeichen 406 HKO 45/18) abgeändert: Im Wege der einstweiligen Verfügung - [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten