Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Verbindung des Verfahrens über den Wiedereinsetzungsantrag mit dem Verfahren über die versäumte Prozesshandlung; Entscheid über Wiedereinsetzungsantrag und Rechtsmittel zusammen im Fall eines versäumten Rechtsmittels oder einer versäumten Rechtsmittelbegründung; Erforderliche Kontrolle der zutreffenden Eintragung der Berufungsbegründungsfrist in den Fristenkalender durch den Prozessbevollmächtigten

VGH Baden-Württemberg (1 S 1484/17)

Datum: 01.12.2017

Auszug:
Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 20. Juni 2016 - 11 K 1508/15 - wird verworfen. Der Kläger trägt die Kosten des Berufungsverfahrens. Die Revision wird nicht zugelassen. [...]