Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

OLG München - Entscheidung vom 26.10.2017

23 U 1699/17

Normen:
CMR Art. 17
CMR Art. 29
CMR Art. 31 Abs. 1 S. 1
VVG § 86 Abs. 1 S. 1
BGB § 254
BGB § 280 Abs. 1
BGB § 286 Abs. 1
BGB § 286 Abs. 2 Nr. 1
BGB § 288 Abs. 1
BGB § 305c Abs. 1
Rom I-VO Art. 3 Abs. 5
Rom I-VO Art. 10 Abs. 1
CMR Art. 17
CMR Art. 29
CMR Art. 31 Abs. 1 S. 1
VVG § 86 Abs. 1 S. 1
BGB § 254
BGB § 280 Abs. 1
BGB § 286 Abs. 1
BGB § 286 Abs. 2 Nr. 1
BGB § 288 Abs. 1
BGB § 305c Abs. 1
Rom I-VO Art. 3 Abs. 5
Rom I-VO Art. 10 Abs. 1
CMR Art. 17 Abs. 1
CMR Art. 23
CMR Art. 29 Abs. 1

1. Auf die Berufung der Klägerin wird das Urteil des Landgerichts Ingolstadt vom 21.04.2017, Az. 1 HK O 899/14, dahingehend abgeändert, dass die Beklagte verurteilt wird, an die Klägerin 14.660,43 € nebst Zinsen [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen