Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Scheitern eines Vorhabens an den Zulässigkeitshürden; Bauplanungsrechtliche Unzulässigkeit bei einem privilegierten Vorhaben wegen entgegenstehender Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege

VGH Bayern (15 ZB 16.640)

Datum: 11.07.2016

Auszug:
I. Die Berufung wird zugelassen. II. Der Streitwert für das Berufungsverfahren wird vorläufig auf 76.840,- € festgesetzt. Die Berufung ist gemäß § 124 Abs. 2 Nr. 2 VwGO zuzulassen, weil die Rechtssache besondere [...]