Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Betonung der Eigenart der Landschaft durch den typischen Charakter und Gestalt; Bestehen eines Landschaftsschutzgebietes aus mehreren voneinander getrennten Teilgebieten unterschiedlicher Größe; Abwägung der sich gegenüberstehenden Interessen durch die Naturschutzbehörde; Erlaubnispflicht für das Fahren und Abstellen von Kfz auf im Gebietsumgriff liegenden Grundstücken mit baurechtlich zulässigen Nutzungen

VGH Bayern (14 N 14.2400)

Datum: 13.12.2016