Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Anforderungen an die hinreichende Darlegung ernstlicher Zweifel an der Richtigkeit des angefochtenen Urteils; Voraussetzungen für den Widerruf eines rechtmäßigen (Geldleistungs-)Verwaltungsaktes bei Nichtbefolgen der angeordndeten Auflage

OVG Nordrhein-Westfalen (16 A 3049/11)

Datum: 20.08.2014

Auszug:
Der Antrag des Beklagten auf Zulassung der Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Minden vom 30. November 2011 wird abgelehnt. Der Beklagte trägt die Kosten des Berufungszulassungsverfahrens. Der Streitwert [...]