Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Einschätzung der Rückfallgefahr eines Verurteilten, der in der Vergangenheit fortlaufend strafrechtlich in Erscheinung getreten istAbwägung des im neuerlichen Behandlungsvollzug gezeigten (hier beanstandungsfreien) Verhaltens (Arbeitsverhalten, Bewältigung von Ausgängen und Urlauben), eines (erfolgreich) absolviertem WERT-Trainings und einer geordneten Entlassungssituation (Vorhandensein eines Arbeitsplatzes und Möglichkeit der Rückkehr zur Familie) mit einem äußerst negativen strafrechtlichen Vorleben und dem daraus ersichtlichen Verhaltensmuster

OLG Frankfurt/Main (3 Ws 382/14)

Datum: 28.04.2014

Auszug:
Die Beschwerde wird aus den zutreffenden Gründen der angefochtenen Entscheidung auf Kosten des Verurteilten (§ 473 I StPO ) verworfen. Die Beschwerde wird aus den zutreffenden Gründen der angefochtenen Entscheidung auf [...]