Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Entscheidung

Beauftragung eines Verteidigers nach Zustellung der Ladung zur BerufungshauptverhandlungÜbernahme des Mandats trotz offenkundiger TerminskollisionBeschwerde gegen die Ablehnung der TerminsverlegungErmessenserwägungen bei der TerminierungVerantwortlichkeit von Mandant und Wahlverteidiger für die Verhinderung von Terminskollisionen

OLG Frankfurt/Main (3 Ws 172/14)

Datum: 20.02.2014

Fundstelle: NStZ-RR 2014, 250; NStZ-RR 2014, 5

Auszug:
Die Beschwerde wird auf Kosten des Angeklagten (§ 473 I StPO ) verworfen. Das Amtsgericht - Strafrichter - Frankfurt am Main verurteilte den - zum damaligen Zeitpunkt nicht verteidigten - Angeklagten am 12.12.2013 [...]