Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Revision gegen Verurteilung wegen Trunkenheit im Verkehr, gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs, versuchter gefährlicher Körperverletzung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und KörperverletzungVorliegen absoluter Fahrunsicherheit bei Feststellung einer maximalen Blutalkoholkonzentration von 1,6 PromilleNachvollziehbarkeit der Berechnung des BAK-WertsZufahren auf PolizeibeamtenKonkurrenzen bei VerkehrsvergehenAnforderungen an die Urteilsgründe hinsichtlich der Strafzumessung

KG ((3) 121 Ss 106/14 (67/14))

Datum: 22.08.2014

Auszug:
1. Auf die Revision des Angeklagten wird das Urteil des Amtsgerichts Tiergarten vom 14. April 2014 mit den jeweils zugrunde liegenden Feststellungen aufgehoben, a) soweit der Angeklagte wegen vorsätzlicher Trunkenheit [...]