Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Rechtsfolgen des Fehlens eines deutlichen Sachverhalts in der Anordnung zur Beibringung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens i.S.d. § 11 Abs. 6 FeV

OVG Nordrhein-Westfalen (16 B 326/12)

Datum: 13.04.2012

Auszug:
Auf die Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluss des Verwaltungsgerichts Köln vom 13. Februar 2012 mit Ausnahme der Streitwertfestsetzung geändert. Die aufschiebende Wirkung der Klage vom 9. November 2011 im [...]