Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Verpflichtung eines Unternehmens zur Angabe seiner Identität und Anschrift bei einer Zeitungswerbung; Anforderungen an das Vorliegen einer unlauteren irreführenden Werbung gemäß der §§ 5a Abs. 2, Abs. 3 Nr. 2 UWG; Unmaßgeblichkeit der Möglichkeit zur Beschaffung der fehlenden Informationen über eine Internetseite

LG Essen (41 O 69/11)

Datum: 23.11.2011

Auszug:
Die Beklagte wird verurteilt, es bei Meidung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung zu verhängenden Ordnungsgeldes bis zu 250.000,00 €, ersatzweise Ordnungshaft, oder einer Ordnungshaft bis zu sechs Monaten, zu [...]