Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Eröffnung des Schutzbereichs des Rechts auf Achtung des Privatlebens nach Art. 8 der Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) i.R.e. seit der Einreise lediglich geduldeten Aufenthalts eines Ausländers im Bundesgebiet; Legalisierung des Aufenthalts eines lediglich Geduldeten nach Art. 8 der Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) bei Vorenthaltung eines Aufenthaltstitels und damit verbundenen anderweitigen unverhältnismäßigen Beeinträchtigungen für dessen Privatleben; Zumutbarkeit einer Rückkehr in den Heimatstaat eines minderjährigen Kindes in Abhängigkeit von Hilfestellung der Eltern sowie Erfoderlichkeit einer Teilung des aufenthaltsrechtlichen und familienrechtlichen Schicksals der Eltern; Ausnahme von einer familienbezogenen Gesamtbetrachtung im Falle des Unvermögens eines Elternteils zur Erbringung notwendiger Hilfe bei der (Re-) Integration in den Herkunftsstaat

VGH Baden-Württemberg (11 S 2359/10)

Datum: 13.12.2010

Fundstelle: DVBl 2011, 370; FamRZ 2011, 596

Auszug:
Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 10. Mai 2010 - 11 K 2236/09 - wird zurückgewiesen. Von den Kosten des Berufungsverfahrens tragen die Beklagte und der Beigeladene die [...]