Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Verfassungsrechtlicher Sachgrund als Voraussetzung für die Freigabe verkaufsoffener Sonntage im Rahmen des Gebots des Sonntagsschutzes; Verfassungsmäßigkeit des § 8 Abs. 2 S. 1 Sächsisches Ladenöffnungsgesetz (SächsLadÖffG) in Hinsicht auf das Bestimmtheitsgebot; Annahme eines sachlichen Grundes mittels verfassungskonformer Konkretisierung des § 8 Abs. 2 S. 1 SächsLadÖffG; Förderung der regionalen Wirtschaft und des Tourismus sowie der vorweihnachtlichen Tradition der Weihnachtsmärkte als sachlicher Grund für die Öffnung von Verkaufsstellen an Sonntagen in Dresden

OVG Sachsen (3 B 291/10)

Datum: 01.11.2010

Fundstelle: AuR 2011, 39

Auszug:
Auf die Anträge der Antragstellerinnen wird § 1a Buchst. b) bis d) der Verordnung der Antragsgegnerin über das Offenhalten von Verkaufsstellen an bestimmten Sonntagen und über das verlängerte Offenhalten an bestimmten [...]