Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BFH - Entscheidung vom 28.05.2009

V R 23/08

Normen:
UStDV § 13
UStG 1999 § 4 Nr. 1 Buchst. a § 6 Abs. 1 § 6 Abs. 4

Fundstellen:
BFH-anhängig [anhängig] - Liste 2008/09/18
BFH-anhängig [erledigt] - Liste 2009/08/20

BFH, Urteil vom 28.05.2009 - Aktenzeichen V R 23/08

DRsp Nr. 2009/96462

Ausfuhrlieferung, Ausfuhrnachweis, Belegnachweis, Buchnachweis, Drittland, Vertrauensschutz

Rechtsfrage: 1. Muss der Unternehmer über den Ausfuhrnachweis hinaus die Voraussetzungen der Steuerbefreiung der Ausfuhrlieferungen buchmäßig nachweisen? 2. Kann der Buchnachweis auch nachträglich geführt werden?

Normenkette:

UStDV § 13 ; UStG 1999 § 4 Nr. 1 Buchst. a § 6 Abs. 1 § 6 Abs. 4 ;

Hinweise:

Zulassung durch FG

Rechtsmittelführer: Verwaltung

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 28.05.2009, Zurückverweisung.

Vorinstanz: FG Niedersachsen, vom 19.05.2008 - Vorinstanzaktenzeichen 16 K 177/06
Fundstellen
BFH-anhängig [anhängig] - Liste 2008/09/18
BFH-anhängig [erledigt] - Liste 2009/08/20